Netiquette OnlineForum

Netiquette – Die Hausregeln unseres Social Intranets

 

Netiquette für unser Social Intranet (allgemeine Leitlinien)

 

1. Höflicher Umgang

 

Bleiben Sie auch im Social Intranet höflich und halten Sie sich an die gängigen Verhaltensregeln. Da fast ausschließlich Arbeitsthemen behandelt werden, bitten wir Sie, sachlich zu bleiben und auf eine angemessene Formulierung und Rechtschreibung zu achten. Behalten Sie im Hinterkopf, dass Mimik und Gestik fehlen und passen Sie Ihren Text an diese Begebenheit an.

 

2. Halten Sie sich so kurz wie möglich

 

Versuchen Sie in Ihre Beiträgen so präzise und kurz zu halten. Damit umgehen Sie Unverständlichkeiten und/oder Missverständnisse, die bei zu langen Texten vorkommen können.

 

3. Geltung von Gesetzen und sozialen Normen
 

Achten Sie bitte auch darauf in Ihren Beiträgen nicht gegen geltendes Gesetz zu verstoßen. Dazu gehören unter anderem Rufschädigung, Beleidigungen, Diskrimination oder Provokationen. Auch beim Teilen von Inhalten (z.B. aus sozialen Netzwerken) dürfen die sozialen Normen nicht verletzt werden. Wir behalten uns vor, Beiträge unter Umständen zu entfernen.
 

4. Relevante Beiträge an richtiger Stelle posten
 

Veröffentlichen Sie Beiträge, Kommentare oder Dokumente nur an passender Stelle. Wählen Sie dafür eine geeignete Gruppe aus und stellen Sie vor dem Posten sicher, dass diese sich mit der Thematik Ihres Beitrages beschäftigt.
Auch beim Erstellen von Gruppen ist darauf zu achten, dass klar definiert wird, mit welchen Themen sich auseinandergesetzt werden soll. Nur so ist gewährleistet, dass sich alle Nutzer auf der Plattform zurechtfinden.
 

5. Suchfunktion nutzen
 

Durch die Suchfunktion sind in der Vergangenheit verfasste Beiträge und hochgeladene Dokumente schnell zu finden. Geben Sie relevante Stichpunkte in die Suchfunktion ein und


versuchen Sie dadurch das Gesuchte zu finden, bevor Sie Kollege*innen danach fragen. So sparen Sie nicht nur Ihre Zeit, sondern auch die Ihrer Kolleg*innen.

 

6. Urheberrecht bei Verwendung fremder Inhalte beachten
 

Beachten Sie das in Deutschland geltende Urheber- und Leistungsschutzrecht bei der Verwendung von fremden Inhalten aus dem Internet. Geben Sie immer den Autor und die Quelle bzw. den Link des verwendeten Inhalts an. Informieren Sie sich außerdem vor dem Veröffentlichen, ob der Urheber dies erlaubt. Im Zweifelsfall recherchieren Sie bitte auf der Webseite.
 

7. Auf Sicherheit achten
 

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Account durch ein sicheres Passwort geschützt ist. Loggen Sie sich privat ein, stellen Sie zuerst sicher, dass Ihr Computer über ein aktuelles Anti-Viren-Programm verfügt.
 

8. Rolle der Moderator*innen respektieren
 

Die Moderator*innen /Name der Ansprechpartner des Social Intranets sind für die Ordnung im Netzwerk zuständig. Sie achten auf das Einhalten der Netiquette und ziehen Konsequenzen bei Nichteinhalten. Sie behalten sich vor, bei mehrmaliger Missachtung den Account des / der Mitarbeiter*in zu deaktivieren.

In unserem Social Intranet sind folgende Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Sie erreichbar:
 

  1. Michaela Fischer
  2. Antje Katrin Piel
Ajax indicator